Das Original - Glenmorangie 10

Das Original - Glenmorangie 10 -

Als William Matheson im Jahr 1843 die Glenmorangie Destillerie in den schottischen Highlands gründete, konnte er kaum ahnen, dass sein Whisky einmal Weltruhm erlangen wird. Wer das Glück hat, die sanfte und friedliche Umgebung am Meeresarm Dornoch Firth erkunden zu dürfen, kann nachvollziehen, was Matheson zur Erfindung eines wunderbar komplexen und extrem weichen Single-Malt-Whiskys inspirierte. Das heutige Team pflegt sein Vermächtnis mit viel Liebe, Behutsamkeit und Perfektion. Die beiden wichtigsten Garanten für die hervorragende Qualität, für die der Name Glenmorangie steht, sind einerseits die sogenannten "Men of Tain", deren Handwerkskunst den Geist des Gründers hütet. Andererseits gestatten Schottlands höchste Brennblasen die Herstellung eines besonders reinen und weichen Destillats. Diese sind übrigens in etwa so hoch wie eine Giraffe groß ist. Daher gibt es aktuell eine Sonderedition des Glenmorangie Original 10 mit einer Box im Giraffendesign.

Das Fundament des Erfolgs bildet der Glenmorangie Original 10, bei dem es sich um einen zehn Jahre alten Single Malt handelt, der in erst- bzw. zweitmalig befüllten Fässern aus Amerikanischer Weiß-Eiche seine phantastische Reife entwickelt. Ex-Bourbon-Fässer aus Missouri, deren Holz langsam gewachsen und luftgetrocknet ist, sorgen für eine perfekte Balance aus Süße und Komplexität im Rohbrand. Das Ergebnis im Glas des Whisky-Liebhabers ist eine Spirituose, die nicht nur weich, sondern auch mild und cremig daherkommt.

Es gibt keinen Zweifel: Beim Glenmorangie Original 10 handelt es sich um schlichte Perfektion.


News