News


29.01.2022

Mit dem innovativen Zusammenspiel an natürlichen Essenzen bedient Żubrówka Rosé den anhaltenden Aperitif- und Rosé-Trend und bietet mit einem reduzierten Alkoholgehalt von 32% vol. eine leichtere Alternative zu herkömmlichen Vodkas. Basierend auf der Rezeptur der polnischen Ikone wurde ein Likör entwickelt, der das Beste der Natur und der Region rund um den sagenumwobenen Białowieża-Wald im Osten des Landes vereint. Für den fruchtigen Geschmack sorgt eine harmonische Infusion aus ausschließlich natürlichen Extrakten von Himbeeren, Preiselbeeren und Hagebutten. Unterstrichen wird die Komposition von Bisongras-Extrakten, eingebettet in Wacholdernoten. 

13.12.2021

Chivas Regal führt das königliche englische „regal“ im Namen, da das Unternehmen der Gebrüder Chivas seit dem Jahre 1843 den königlichen Hof von Queen Victoria in Balmore Castle belieferte. Königin Victoria ist bekannt für ihre guten Entscheidungen, die dazu führten, dass ein ganzes Zeitalter nach ihrer mehr als 63 Jahre andauernden Regierungszeit benannt wurde. Die Zuneigung der Queen für einen guten Scotch führte in der Folge im Viktorianischen Zeitalter auch zu einer Verbreitung und Aufwertung des schottischen Whiskys, ebenso wie die aufkommende Mode der Urlaube in Schottland.

17.09.2021

Für seine 11. limitierte Edition hat sich Hennessy mit Laurent und Larry Bourgeois zusammengetan, den Schöpfern der urbanen Bewegung, die als "Les Twins" bekannt sind. Hennessy Very Special und Les Twins schufen eine multimediale Zusammenarbeit rund um den Slogan "Move Out Loud", um das französische Erbe und den Pioniergeist zu feiern. In den Weinbergen, Destillerien und im Gründerkeller in Cognac ließen sich Les Twins nicht nur von einem Aspekt, sondern von der gesamten Kunst der Herstellung von Hennessy Very Special inspirieren.

25.08.2021

Der Geist des Handwerks lebt im The Balvenie weiter, der einzigen Brennerei in den schottischen Highlands, die die Five Rare Crafts der Whiskyherstellung unterhält. Dieses Engagement für das Handwerk bringt unschätzbare Fähigkeiten, Kenntnisse, Erfahrung und Leidenschaft in jede Phase des Prozesses durch die Hände unserer engagierten Handwerker. In einer Welt der Automatisierung behält The Balvenie seinen unverwechselbaren Charakter und sein Herz.

22.08.2021

A MONSTER OF DRAM Dieser ungezähmte, junge Ardbeg ist die derzeit jüngste Abfüllung der Islay-Brennerei. Nur 5...

20.08.2021

Kein anderer Gin schmeckt wie HENDRICK'S, denn kein anderer Gin wird wie HENDRICK'S hergestellt. Die Vermählung der bulgarischen Rosa Damascena und der abenteuerlich...

28.07.2021

Dominik- dem Gründer von Vita Dulcis schwirrte schon lange die Idee einen hochwertigen und einzigartigen Adventskalender zu entwickeln. Nach viel harter Arbeite, unzähligen Stunden und zähen Verhandlungen mit Lieferanten, Importeuren und Herstellern konnte das Projekt im Mai 2016 starten. Ab diesem Zeitpunkt konnteVita Dulcis seinen Partnern von dem Konzept überzeugen und erhielten zahlreiche offizielle Freigaben, die es ermöglichen, heute eine große Vielfallt an hochklassigen Produkten selbst abzufüllen. Das Unternehmen unterscheidet sich von seinen Mitbewerbern durch Transparenz und eine sehr enge Zusammenarbeit mit den Herstellern der Produkte, die das Unternehmen für ihre Kunden weiterverarbeitet.

08.07.2021

Der Botanist Islay Dry Gin kommt aus Schottland von der westschottichen Hebrideninsel Islay. Eigentlich ist Schottland und insbesondere auch diese Insel vor allem für seinen guten Whiskey mit großer Rauchnote bekannt. Der Master Destiller McEwan von der Bruichladdich Destillerie, welche ebenfalls für ihren Whiskey berühmt ist, wagte dennoch das Experiment, sich an der Herstellung eines Gins zu versuchen – heraus kam der hervorragende Botanist Islay Dry Gin.Das Besondere am Botanist ist, dass einheimische Kräuter und Wurzeln der Insel Islay für die Produktion verwendet werden, die ausschließlich dort wachsen, sodass dieser Gin die Wildheit der Hebrideninsel in sich trägt. 

01.07.2021

Der Name "Mare" bietet zahlreiche Anklänge an die mediterrane Kultur, die Verbindung zum italienischen "Mare"(=Meer) ist dabei die offensichtlichste. Aber das "Mare Nostrum" des Lateiners umfassr einen umfassenderen Begriff des mediterranen Lebensgefühls und symbolisiert die Magie des landschaftlich und kunsthistorisch faszinierendem Mittelmeerraumes mit seinem angenehmen Klima und der einzigartigen Genussleidenschaft und Gastfreundschaft, der dort lebenden Völker.

30.06.2021

Als William Matheson im Jahr 1843 die Glenmorangie Destillerie in den schottischen Highlands gründete, konnte er kaum ahnen, dass sein Whisky einmal Weltruhm erlangen wird. Wer das Glück hat, die sanfte und friedliche Umgebung am Meeresarm Dornoch Firth erkunden zu dürfen, kann nachvollziehen, was Matheson zur Erfindung eines wunderbar komplexen und extrem weichen Single-Malt-Whiskys inspirierte. Das heutige Team pflegt sein Vermächtnis mit viel Liebe, Behutsamkeit und Perfektion. Die beiden wichtigsten Garanten für die hervorragende Qualität, für die der Name Glenmorangie steht, sind einerseits die sogenannten "Men of Tain", deren Handwerkskunst den Geist des Gründers hütet. Andererseits gestatten Schottlands höchste Brennblasen die Herstellung eines besonders reinen und weichen Destillats. Diese sind übrigens in etwa so hoch wie eine Giraffe groß ist. Daher gibt es aktuell eine Sonderedition des Glenmorangie Original 10 mit einer Box im Giraffendesign.