Silent Pool

Silent Pool -

Herkunft des Silent Pool Gin 

Die Silent Pool Distillery wurde von einigen Freunden an den Ufern des namensgebenden Silent Pool-Sees in den Surrey Hills in England gegründet. In dieser wunderschönen Hügellandschaft, an diesem sagenumwobenen See - King John soll hier im 13. Jahrhundert eine schöne Maid in den Tod getrieben haben - erwarb die enthusiastische Gruppe ein paar alte Farmgebäude und baute sie zu einer Distillerie um. Und dort wird Silent Pool Gin bis heute hergestellt.

Die Philosophie hinter Silent Pool Gin war und ist nichts weniger als aus hochwertigen, raren Zutaten einen der besten Gins der Welt herzustellen. Angefangen bei den 24 ausgesuchten Botanicals, über den holzbefeuerten Kupferkessel, über das reine Quellwasser aus dem See bis hin zur ungewöhnlich edlen Flasche mit ihrem Glaskorken ist Silent Pool Gin bis heute ein Ausdruck dieser konsequenten Liebe zum Produkt.

Inzwischen ist Silent Pool Gin der meistverkaufte Super-Premium Gin in Großbritannien, ist in weiteren 40 Ländern erhältlich, wurde mehrfach von renommierten Jurys mit Preisen ausgezeichnet und hat mit Rare Citrus Gin und Rose Expression Gin weitere Geschwister bekommen, die dem gleichen Gedanken entsprungen sind: für den Ginliebhaber nur das Beste.

dsc_1837_800x800.jpg

Geschmack 

In der Nase von Silent Pool Gin liegt eine frische sowie blumige Süße, die durch den Honig verstärkt wird. 24 Botanicals verleihen dem Gin seinen besonderen Geschmack. U.a. beinhaltet der Gin Wacholderbeeren, Koriandersamen, Lavendel, Kamille, Holunderblüten, Lindenblüten, Rosenblüten, sowie viele weitere Botanicals. 


News