Filter

40% vol.
0.7l
Candolini Grappa Bianca 700ml 40% Vol.

12,18 €*

(17,40 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

40% vol.
0.7l
Candolini Grappa Classico 700ml 40% Vol.

12,18 €*

(17,40 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Neu
38% vol.
1.5l
Ercole Gagliano Liquore Grappa al Caffe 1500 ml 38% Vol.

29,99 €*

(19,99 € * / 1 Liter)

zzgl. Pfand: 0,00 €

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

40,0% vol.
0.7l
Geisterhaus Ambra la Chardonnay Grappa 700ml 40% Vol.

29,24 €*

(41,77 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

42,5% vol.
0.7l
Luigi Francoli Grappa Barrique del Limousin 700ml 42,5% Vol.

21,44 €*

(30,63 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

42,5% vol.
0.7l
Luigi Francoli Grappa L'Ambra del Moscato 700ml 42,5% Vol.

51,17 €*

(73,10 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

41.5% vol.
0.7l
Luigi Francoli Grappa Moscato 700ml 41,5% Vol.

17,05 €*

(24,36 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

41,5% vol.
0.7l
Luigi Francoli Grappa Nebbiolo 700ml 41,5% Vol.

18,49 €*

(26,41 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

41,5% vol.
0.7l
Luigi Francoli Grappa Nebbiolo da Barolo 700ml 41,5% Vol.

23,39 €*

(33,41 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

41,5% vol.
0.7l
Luigi Francoli Grappa Riserva 3 YO 700ml 41,5% Vol.

17,05 €*

(24,36 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

41,5% vol.
0.7l
Luigi Francoli Grappa Riserva 5 YO 700ml 41,5% Vol.

20,49 €*

(29,27 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

41,5% vol.
0.7l
Luigi Francoli Grappa Vespolina e Nebbilo 700ml 41,5% Vol.

20,47 €*

(29,24 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Neu
40% vol.
1.5l
Marcati Grappa Riserva Il Bacio delle Muse 1500ml 40% vol

29,99 €*

(19,99 € * / 1 Liter)

zzgl. Pfand: 0,00 €

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

43,0% vol.
0.35l
Marzadro Anfora 350 ml 43% Vol.

16,57 €*

(47,34 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

41 + 41 + 45 % vol.
0.6l
Marzadro Collezione GIARE + Holzkiste 3x200 ml 41-45% Vol.

48,73 €*

(81,22 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

41,0% vol.
0.7l
Marzadro Giare Amarone Grappa 700ml 41% Vol.

38,21 €*

(54,59 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

41,0% vol.
0.7l
Marzadro Giare Gewürztraminer 700ml 41% Vol.

40,94 €*

(58,49 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

41,0% vol.
0.2l
Marzadro Grappa Stravecchia Le Dic'Otto Lune 200ml 41% Vol.

9,74 €*

(48,69 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

41,0% vol.
0.7l
Marzadro Grappa Stravecchia Le Dic'Otto Lune 700ml 41% Vol.

32,36 €*

(46,23 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

41,0% vol.
0.7l
Marzadro La Trentina Morbida 700ml 41% Vol.

23,88 €*

(34,11 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

41,0% vol.
0.7l
Nonino Grappa Merlot + GB 700ml 41% Vol.

24,46 €*

(34,94 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

41,0% vol.
0.7l
Nonino Grappa Moscato + GB 700ml 41% Vol.

23,88 €*

(34,11 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

40% vol.
0.7l
Roner Grappa Ambra La Morbida 700ml 40% Vol.

23,68 €*

(33,83 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

40,0% vol.
0.7l
Roner Grappa La Delicata 700ml 40% Vol.

17,49 €*

(24,99 € * / 1 Liter)

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grappa

Grappa ist eine besonders alte Spirituose, deren erste schriftliche Erwähnung bereits im Jahr 1451 namentlich erfolgte. Im italienischen Piemont war von Destillationsaparturen zur Herstellung von aquavit beziehungsweise grape die Rede und auch heute noch ist die Grappaherstellung in Norditalien und der italienischen Schweiz angesiedelt, wobei Grappa eine geschützte Herkunftsbezeichnung ist, die nur in diesen Regionen verwendet werden darf. Der Name Grappa stammt vom italienischen Wort grappolo für Weintrauben ab, wobei Grappa aber kein Brand aus ganzen Weintrauben und auch kein Weinbrand, sondern ein Tresterbrand ist. Trester entsteht bei der Weinherstellung als Nebenprodukt.

Trester besteht aus den Schalen, Kernen und Stängeln von Weintrauben und bleibt bei Weißweintrauben nach dem Auspressen der Früchte zur Gewinnung des Mosts zurück, während man bei Rotweinen diese Bestandteile mit vergoren werden und erst danach durch Pressen ausgefällt werden. Während der Trester aus Weißweintrauben also in der Regel erst noch vergoren werden muss, bevor aus ihm Grappa destilliert werden kann, kann man bei Trestern aus roten Trauben für gewöhnlich gleich zur Destillation übergehen. Dem Trester kann vor der Destillation Weintrub hinzugefügt werden, der aus den aus den Früchten stammenden Schwebstoffen der Weine besteht, die durch Filtrierung der Weine vor dem Abfüllen gewonnen wird und weitere Aromastoffe für den Grappa bereitstellten.

Grappa muss über einen Mindestalkoholgehalt von 37,5 Volumenprozenten verfügen, kann aber auch über einen sehr hohen Alkoholgehalt von 70 oder mehr Prozenten verfügen, allerdings liegt die Höchstgrenze für einen Grappa bei 86 %. Nach der Destillation aus dem Trester ist der Grappa immer klar, egal ob der Trester aus weißen oder roten Trauben gewonnen wird, wobei der Grappa aus roten Trauben im Allgemeinen etwas beliebter ist. Grappa unterscheidet sich in seinem Aromenprofil auch danach, ob der Trester nur aus einer Traubensorte gewonnen wurde, zum Beispiel ein Chardonnay, Merlot oder Muscato oder aus einer Mischung von verschiedenen Trestern mit unterschiedlichem Ursprung. In dem einen Fall kann man den Einfluss der reinen Traubensorte verkosten und vergleichen, während ein Cuvée aus verschiedenen Trauben in einem Grappa eine interessanten Mischung verschiedener Charaktere bieten kann.

Der bei klarem Grappa deutlich werdende Einfluss der Trauben kann des Weiteren durch eine Reifung in verschiedenen Holzfässern ausgebaut werden, dann wird der Grappa als „Riserva“, „Invecchiata“ oder „Stravecchia“ bezeichnet. In der Regel ist dieser Grappa mindestens für sechs Monate in einem Holzfass gereift wurden und nicht mehr klar, wobei klarer Grappa auch sechs Monate in Stahltanks durch Oxidation ohne Wechselwirkung mit dem Holz gereift sein kann. Für jeden Grappa in Italien, auch den in Holzfässern gereiften, ist die Zugabe von jeglichen Farbstoffen untersagt, so dass die Färbung immer durch das Fass verursacht wird. Neben Eiche und Kirsche werden auch Fässer aus Kastanienholz verwendet, die eine bräunliche Farbe ergeben.

Beim italienischen Tresterschnaps gibt es fünf verschieden Grappa-Regionen in Norditalien wie Piemont, Trentino-Südtirol, Lombardei, Venetien und Friaul, die sich jeweils durch die vorwiegend verwendeten Trestermischungen und Traubensorten unterscheiden. Auch die Nutzung der Zugabe von Hefestämmen im Unterschied zur natürlichen Vergärung durch bereits vorhandene Hefen und Bakterien kann zu einer unterschiedlichen Aromenzusammensetzung führen, ebenso wie das gewählte Destillationsverfahren im Brennkessel oder im kontinuierlichen Säulenverfahren. Gerade die Fortschritte in der Destillationstechnik haben den Grappa im 20. Jahrhundert auf die Wunschliste von Gourmets gesetzt, nachdem zuvor der Grappa eher als robuster bodenständiger Tresterschnaps der bäuerlichen Bevölkerung galt. Ob beim feinen Italiener oder nach einem guten deutschen Essen, heute genießt die italienische Nationalspirituose höchste Anerkennung und Aufmerksamkeit bei Feinschmeckern weltweit. Fruchtig vielschichtiger Genuss, der in keiner Hausbar fehlen sollte, und natürlich komfortabel, gut und günstig bei berlinbottle.de bestellt werden kann.