Wir haben 25 Produkte für Dich gefunden!

Sortierung:
  • Standard
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Bestseller
  • Neueste zuerst

Bacardi – Der bekannte Rumhersteller mit karibischem Flair


Die Geschichte des Rumherstellers Bacardi beginnt im Jahre 1862, als der aus Katalonien stammende Facundo Bacardí di Massó in einer kleinen Hütte mit Wellblechdach, unter dem Fledermäuse wohnten, seinen ersten Rum herstellte. Dazu isolierte er eigenhändig einen Hefestamm aus den naheliegenden Zuckerrohrfeldern, der bis heute Bacardí seinen unverwechselbaren Geschmack gibt. Die geschmeidigen und eleganten Blends von Facundo Bacardí waren von Anfang an eine Erfolg und unterschieden sich deutlich von den harschen und feurigen Rums, die man auf Kuba sonst so gewohnt war. Seine Frau schlug schließlich vor, die Fledermaus als Markenzeichen für den Bacardí Rum zu nehmen, da Fledermäuse auf Kuba und in Spanien als Glücksbringer galten. In den 1890ern wurde schließlich, von einem Sohn Facundos, die erste Niederlassung in Havanna gegründet, wo in der Folge mit dem Bacardi Rum die berühmten Cocktails Bacardi Daiquiri und Cuba Libre entstanden. Ein amerikanischer Ingenieur erfrischte seine Arbeiter mit einem Mix aus frisch gepresstem Limettensaft, Zucker, zerstoßenem Eis und dem Bacardi Superior Rum und kreierte so den Daiquiri, während amerikanische Soldaten im Jahr 1900 das Ende des Spanisch-Amerikanischen Krieges feierten und unbedingt mit einer Mischung aus Coca Cola und Bacardi Rum anstoßen wollten.


Heute hat Bacardì nicht nur die amerikanische Prohibition und die kubanische Revolution überlebt, bei der es in Kuba komplett verstaatlicht wurde, sondern ist heute der zweitgrößte Premium-Spirituosenhersteller der westlichen Welt, zu dem auch berühmte Gin-, Whisky-, Wodka- und Hersteller anderer Spirituosen gehören. Bereits 1910 und als erstes kubanischen Unternehmen überhaupt wurde Bacardì international, als es in Barcelona seine erste Abfüllanlage errichtete, dem folgten 1916 eine Abfüllanlage in New York, 1934 eine Brennerei in Mexiko und ebenfalls 1934 ein ganzes Werk in Puerto Rico, das heute die größte Premium-Rum-Brennerei der Welt ist. Nach der entschädigungslosen Enteignung in Kuba im Jahre 1959 konnte Bacardì die Produktion im Ausland fortsetzen, da Markenrechte und Rezepturen rechtzeitig ins Ausland gebracht worden waren, und erweiterte sogleich auf den Bahamas.

 

Bacardi Rumsorten: Entdecke ihre einzigartigen Charakteristiken und Besonderheiten

 

Bacardi: Eine Welt voller Aromen und Tradition

1. Bacardi Carta Blanca (weißer Rum)
Der Bacardi Carta Blanca ist ein klarer, leichter Rum, der mit seinen subtilen Aromen von Vanille, Zitrusfrüchten und Mandeln begeistert. Nach einer kurzen Reifezeit in weißen Eichenfässern entfaltet er seinen charakteristischen Geschmack. Produkte wie Bacardi Superior und Bacardi Coconut zeigen, wie vielseitig dieser weiße Rum in erfrischenden, fruchtigen Cocktails eingesetzt werden kann.

2. Bacardi Carta Oro (goldfarbener Rum)
Der Bacardi Carta Oro, ein goldfarbener Rum, reift länger als sein weißer Bruder und entwickelt dadurch einen volleren Geschmack. Mit Noten von Karamell, Vanille und Früchten ist er die perfekte Basis für eine Vielzahl von Cocktails. Bacardi Gold und Bacardi Spiced sind hervorragende Beispiele für die Vielseitigkeit dieses Rums.

3. Bacardi Carta Negra (dunkler Rum)
Für Liebhaber kräftiger Aromen ist der Bacardi Carta Negra ein Muss. Dieser dunkle Rum reift in stark ausgebrannten Eichenfässern und entwickelt so einen intensiven Geschmack mit Noten von Trockenfrüchten, Gewürzen und Karamell. Bacardi Black und Bacardi Select sind ideale Vertreter für kräftige Cocktails und Mischgetränke.

4. Premium-Aged Rums
Die Premium-Aged Rums von Bacardi, wie Bacardi Reserva Ocho und Bacardi Gran Reserva Diez, sind das Ergebnis einer langen Reifung in Eichenfässern. Sie bieten einen reichhaltigen, komplexen Geschmack, der pur oder in hochwertigen Cocktails genossen werden kann. Diese Rums sind ein Zeugnis der Handwerkskunst und der langen Tradition von Bacardi.

 

Als besonders klassische und hochwertige Variante kann man den Bacardi Reserva Limitada wunderbar pur genießen, der als Blend aus verschiedenen Bacardi Rums besteht, die zehn bis sechzehn Jahre in getoastetem amerikanischem Weißeichenholz reiften. Der limitierte und handnummerierte Rum ist dem Gründer Facundo Bacardí gewidmet und zeichnet sich durch seinen vollen tiefgründigen Charakter mit komplexen süßlichen und würzigen Noten aus. Der Doppel-Gold-Gewinner auf der San Francisco World Spirits Competition im Jahre 2013 verführt weich und geschmeidig mit reichhaltigen Aromen von Trockenfrüchten und Eiche, im Nachklang ist ein Hauch Vanille zu entdecken. Der auch als Gründer-Rum bezeichnete Bacardi Reserva Limitada hätte Facundo Bacardí gewiss gefallen und zeigt eindrucksvoll das elegante Ergebnis der großen Expertise bei der Herstellung von Bacardí Rums. Also nicht vergessen: Bacardí dreaming – never been so easy – Bacardí feeeeling ...

 

Zwei unwiderstehliche Bacardi-Cocktails: Entdecke diese köstlichen Rezepte

 

  1. Mojito (mit Bacardi Carta Blanca / Superior)

 

In einem Glas Minzblätter und Limettensaft leicht zerstoßen. Zuckersirup und Bacardi Carta Blanca hinzufügen. Das Glas mit Eis auffüllen und mit Sodawasser auffüllen. Umrühren und mit einem Minzzweig garnieren.

 

  1. Spiced & Stormy (mit Bacardi Spiced)

 

Füllen Sie ein Glas mit Eis. Bacardi Spiced und Ingwerbier hinzufügen. Umrühren und mit einem Limettenkeil garnieren.
 

Filter

Filter

  • Herkunft / Land

    • Bahamas (3)
    • Puerto Rico (21)
    • Vereinigte Staaten USA (1)